Menü

Firmenhistorie

  • Eintragung der Firma BETZ ins Gewerberegister Nürnberg
  • Offizieller Betriebsbeginn am 01.09.1953
  • Gründung der Firma "Der Werkstatthelfer GmbH" durch Herrn Dieter Hein im Jahr 1983
  • Aufkauf der Firma "Hans Betz" mit Umfirmierung zu "BETZ Werkstatthelfer GmbH"
  • "BETZ Werkstatthelfer GmbH" bestand aus einem Ladengeschäft, zwei Kundendienstlern und fokussierte sich auf Verkauf von Werkstatteinrichtung im Außendienst

 

  •  Umzug von Buchhaltung, Büros, Abhollager und Schulungszentrum nach Tuchenbach / Ladengeschäft blieb weiterhin in Herzogenaurach
  •  Regelmäßiger Aussteller auf der internationalen Handwerksmesse München / IHM

 

  •  Kompletter Umzug, inklusive Büro, Lager und Laden, nach Herzogenaurach zum heutigen Standort Zeppelinstraße 6

 

  •  Verkauf der Firma an Maximilian Julius Göhler im Jahr 2012 mit Herrn Hein in beratender Tätigkeit bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2016
  •  Umfirmierung der Firma zu "BETZ Werkstatttechnik GmbH"